Willkommen auf der Website der Gemeinde Mels



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Mels
  • Druck Version
  • PDF

Zwei Dörfer - ein Tal: Weisstannental

Homepagewww.weisstannental.ch
Weisstannental
Beschreibung
Wo sonst finden sich so viele Wasserfälle, gepflegte Bergwiesen und Alpen? Adler und Steinböcke gehören zu den Attraktionen dieser einsamen, schönen Gegend.

Weisstannen
Das idyllische Weisstannental liegt mitten in der Ferienregion Heidiland in der flächengrössten Gemeinde des Kantons St.Gallen (Mels). Eine gut ausgebaute Strasse führt vom Melser Dorfplatz aus rund 12 km nach Weisstannen. Das Tal besteht aus zwei Dörfern bzw. Weilern. Das eigentliche Dorf Weisstannen liegt auf 1000 m.ü.M. und Schwendi auf 900 m.ü.M. Die Bergspitze der Grossen Schibä zuhinderst im Weisstannental bildet mit 2937 m.üM. Höhe den höchsten Punkt innerhalb der Gemeinde Mels.

Schwendi
Einmalige Naturschönheiten mit viel Bergblumen, Wasserfällen und Tieren bietet das Weisstannental. Für alle Altersstufen finden sich hier Angebote. Der Wanderweg zwischen Schwendi - Weisstannen - Alp Siez lädt auch ältere Leute und Familien mit Kindern zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Doch auch für Bergwanderer hat das Weisstannental viel zu bieten. Erwähnenswert ist auch die Geologie des Weisstannentals. Es ist umgeben vom Phänomen der Tektonikarena Sardona und bildet so das Tor zu dem im Jahre 2008 erklärten UNCESCO-Weltnaturerbe.

zur Übersicht